Living with nature I

Bild Living with nature I

Datum:
12.05.2024 - 30.05.2024
Projektdauer:
3 Wochen
Land:
Österreich
Region:
Oberösterreich
Plätze insgesamt:
2
Alter:
ab 18 Jahren
verfügbare Plätze:
5

Living with nature I

Im ersten von drei aufeinander aufbauenden Projekten wird in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Mühlviertel nach dem Motto "Natur bewahren und fördern, Lebensraum für Nützlinge und Insekten schützen" eine  Naturparkfläche mit Bienenweide und Insektenhotel angelegt.
Der öffentlich zugängliche Kräutergarten wird wieder aktiviert, Frühlingsarbeiten werden durchgeführt,  Beschilderungen für Besucherinnen erstellt.

Wir leben mit dem Rythmus der Natur, legen Hand an, wo es notwendig ist - kümmern uns um den natürlichen Aufwuchs der Bäume, pflücken Brunnenkresse am Bachrand, lernen zwischen Muskatellersalbei und Mohnblumen die Welt und die Sprache der Bienen und Wildbienen kennen, meditieren in der Mittagspause unter der Linde oder chillen in der Hängematte im Garten, nehmen ein erfrischendes Bad im Schwimmteich, grillen Stockbrot, lassen den Abend am Lagerfeuer ausklingen und betrachen den Sternenhimmel. Wir erleben die Natur als Einheit und fühlen uns als Teil von ihr.

Das Essen wird von uns gemeinsam frisch zubereitet, wobei geschaut wird: was gibt es, was kann man schon essen? Was gibt uns die Natur?  Kräuter und Wildpflanzen werden in der Küche  oder für die Vorratshaltung verarbeitet (z.B. Wildkräuterpesto, Kräutersirup, ... ). Begleitet wird das Projekt von einer Ernährungswissenschafterin, Imkerin, Kräuterexpertin und Meditationsleiterin.
Die geernteten und selbst hergestellten Produkte werden für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt.

drucken zurück zur Übersicht

Vormerken für "Living with nature I"

AK-Zeitung AK-Webseite ehemalige/r Teilnehmer/in Sonstiges
selbst Mitglied Vater Mutter anderes Familienmitglied