Freiwilligenprojekt "Undicesimaora"

Bild Freiwilligenprojekt

Datum:
01.12.2022 - 28.05.2023
Projektdauer:
6 Monate
Land:
Italien
Region:
Senigallia
Plätze insgesamt:
1
Alter:
ab 18 Jahren
verfügbare Plätze:
1

Das Ziel von Undicesimaora ist es, die Lebensqualität von Menschen in Not und Armut zu verbessern, indem temporäre Arbeitsplätze geschaffen, Schulungen angeboten und die soziale Wiedereingliederung gefördert werden. Um das zu erreichen, kannst du als Freiwillige*r bei der Organisation mitarbeiten!

Die Aktivitäten in Undicesimaora werden im SOLIDARITÄTSGARTEN und im Solidaritätslager RIKREA stattfinden.

Im SOLIDARITÄTSGARTEN werden sich die Freiwilligen um folgende Dinge kümmern:

  • Pflanzung und Bewässerung:
    • Die Freiwilligen unterstützen das Personal und die Arbeiter*innen der Genossenschaft beim Einpflanzen der Samen. Sie werden die Möglichkeit haben, mehr über Saatgut und Pflanztechniken zu erfahren.
    • Außerdem helfen sie bei der Bewässerung der Pflanzen vom Zeitpunkt der Aussaat bis zur Ernte.
  • Ernte: Wenn die Zeit reif ist, unterstützen die Freiwilligen die Mitarbeiter*innen und Angestellten bei der Ernte und dem Einsammeln des Gemüses. Bei dieser Tätigkeit lernen sie die Saisonabhängigkeit von Gemüse und Obst kennen.
  • Sortieren: Nach der Ernte unterstützen sie das Personal und die Arbeiter*innen beim Sortieren des Gemüses. Sie putzen es und teilen es in Kisten für die Auslieferung ein.
  • Lieferung: Wie oben beschrieben, wird das Gemüse, das im Solidaritätsgarten geerntet wird, an die Einrichtungen geliefert, die von der Fondazione Caritas Senigallia verwaltet werden. Diese verwenden das Gemüse in ihren Kantinen für Menschen mit geringeren Möglichkeiten und für bedürftige Menschen. Die Freiwilligen werden das Personal und die Arbeiter bei der Lieferung unterstützen.

Bei RIKREA werden die Freiwilligen folgende Aufgaben übernehmen:

  • Verteilung von Kleidung und Lebensmitteln sowie Unterbringung;
  • Sortier-, Kontroll- und Reinigungstätigkeiten der im Lager untergebrachten Gegenstände (Möbel, Kinderspielzeug usw.)
  • Demontage und Montage von Möbeln, Anlieferung und Abholung bei Privatpersonen.

Mehr Informationen zum Projektablauf bekommst du bei uns!

drucken zurück zur Übersicht

Vormerken für "Freiwilligenprojekt "Undicesimaora""

AK-Zeitung AK-Webseite ehemalige/r Teilnehmer/in Sonstiges
selbst Mitglied Vater Mutter anderes Familienmitglied