Pferdegestützte Therapie

Bild Pferdegestützte Therapie

Datum:
01.05.2022 - 31.10.2022
Projektdauer:
mehrere Monate
Land:
Italien
Region:
Pordenone
Plätze insgesamt:
1
Alter:
ab 18 Jahren Jahren
verfügbare Plätze:
1

Die Non-Profit-Organisation "Anche noi a cavallo" wurde 1987 gegründet. Das Zentrum bietet tiergestützte Interventionen für Menschen mit Beeinträchtigungen, einschließlich Therapie, Ausbildung und andere Aktivitäten.

Die Aufgaben der Freiwilligen sehen wie folgt aus:

Mai - Juni:
Aktivitäten rund ums Pferd: Lernen, wie man mit unseren Pferden umgeht, sie striegelt , wie man sie während der Reitstunden führt und wie man sich um ihren Lebensraum kümmert.

Juni - September:
Animation und Freizeitaktivitäten für Kinder (5-11 Jahre alt), Beaufsichtigung von Kindern während der Sommercamps, Hilfe bei den Pferden und während der Reitstunden.

Oktober - Juni:
Aktivitäten rund ums Pferd (wie oben), Mithilfe beim Voltigierunterricht und Psychomotorikstunden, Mithilfe bei den täglichen Aktivitäten in der Reitschule.

Die Freiwilligen wohnen auf dem Gelände, wo sie Ihr eigenes Zimmer, Bad und eine Kochnische haben
und sie können die anderen Einrichtungen (Garten usw.) mitbenutzen. Die Unterkunft wird von der gastgebenden Organisation zur Verfügung gestellt.

Die durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Im Sommer kann die Tätigkeit intensiver sein als in anderen Zeiträumen, da die Sommer-Camps stattfinden.

 

drucken zurück zur Übersicht

Vormerken für "Pferdegestützte Therapie"

AK-Zeitung AK-Webseite ehemalige/r Teilnehmer/in Sonstiges
selbst Mitglied Vater Mutter anderes Familienmitglied